Dienstag, 15. November 2016

Und nochmals non-cute

Nachdem es hier auf Erden auch gaaanz viele liebe Stempler gibt, die nicht unbedingt auf meine süßen Elfen, Elephanten, Bären oder womöglich Blümchen stehen, möchte ich euch heute nochmals eine non-cute-Karte zeigen.
Das Stempelset "garden flower" von Tim Holtz hab ich mir schon vor langer Zeit gegönnt und ich bin nach wie vor total begeistert, wie klasse die Blüten rüberkommen.
Bei Pinterest gibt es sehr viele Inspirationen zu diesem Stempelset und natürlich hab ich mich da auch wieder ein bißchen angelehnt.
 
 
Den Hintergrund der Karte habe ich mit distress ink vintage photo und Wasser gearbeitet, dann die Kanten mit distress ink walnut stain gewischt.
Die Blätter und der Text sind mit Savanne von SU aufgestempelt. Dann wurde alles kurzerhand braun gemattet.
Die Blumen sind auf Aquarellpapier weiß embosst und dann mit den ZIG-Stiften (ich liebe sie) coloriert. Die braunen Spitzen wurden sogar noch mit dem wink of stella-Stift beglittert - leider konnte ich das auf meinem Bild nicht einfangen.
Anschließend habe ich sowohl die Blütenstiele als auch die Blütenköpfe ausgeschnitten und dreidimensional aufgeklebt.
 
Mir gefällt die Karte selbst eigentlich sehr gut, weil die leuchtenden Farben der Blumen supergut vor dem gedeckten Hintergrund zur Geltung kommen.
Jetzt hoffen wir mal, dass sich die Empfängerin auch darüber freut.
 
Liebe Grüße
Silvia

Kommentare:

  1. Auch deine non-cute Werke sind der Wahnsinn! Du hast es einfach drauf, egal ob süß oder nicht. Die Karte gefällt mir super gut - das Motiv ist toll und du hast es richtig schön in Szene gesetzt!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Silvia,
    ich kann mich Svenja nur anschließen, Du haust hier eine Karte nach dem anderen raus, egal ob cute oder non-cute, die sind einfach der Hammer.
    Die Karte ist so richtig nach meinem Geschmack, die Farben leuchten so schön auf dem genialen Hintergrund.
    Hach, was für eine wunderschöne Karte!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silvia,
    das ist ja mal ein ganz anderer Stil von dir.... mir gefällt es total... ich würde mich wahrscheinlich mit dem matschen auch total schwer tun...Edith, die kann sowas bestimmt aus dem Ärmel schütteln. Das Gelb der Blumen kommt so schön kräftig rüber... das scheinen wirklich ganz tolle Stifte zu sein.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, was für eine wunderschöne und großartig gearbeitete Karte, bin hin und weg!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Eine super schöne Karte Sivia, mal etwas ganz anderes von Dir! Das darfst du ruhig öfter machen, deine Matscharbeiten!
    Ich finde die verschiedenen Stile und Richtungen bei unserem Hobby gerade so reizvoll...da kann man sich immer wieder aufs Neue austoben und es wird nie langweilig!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Silvia die Karte ist ein Traum,die Blume leuchtet so richtig natürlich.
    Diese Art von Kartengestaltung steht dir auch sehr gut und ganz sicher freut sich die Empfängerin über deine Karte

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn! Die Karte ist absolut genial!
    Der Hintergrund: Wow!
    Die Blüten: Hammer!
    Die Farbwahl: nicht zu toppen!
    Die zwei schwarzen Banner mit den Wörtern: besser geht´s nicht!
    Cooool! Bitte nochmal eine!!!
    LG Andi

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine wunderschöne Karte Silvia!! Du solltest öfter solche Art Karten machen, stehen Dir wirklich gut!

    lg die hippe (schnorpeli)

    AntwortenLöschen