Sonntag, 1. März 2015

Ein Fotoalbum aufgepimpt

Anfang Februar bekam ich von einem Mädchen hier im Ort die Frage, ob ich für ihre Freundin zum 18. Geburtstag ein Fotoalbum machen könnte. 
Wir haben uns dann kurz abgesprochen, sie hat das Album gleich mitgebracht,  sich die Farben und das Papier ausgesucht und ansonsten hatte ich bei der Gestaltung freie Hand.

Entstanden ist dabei folgendes Projekt mit dem sooo süßen Igel von Penny Black. Ich mag das Motiv sehr sehr gerne.
Gleichzeitig hab ich auch festgestellt, dass ich unbedingt meine Prägefoler wieder mehr einsetzen muss. Mir gefällt total gut, wie die Rauten sich absetzen.


Hier dann noch ein paar Detailfotos:



Das war es erstmal für heute - ich wünsche euch einen tollen Sonntag.

Liebe Grüße
Silvia

Kommentare:

  1. Das ist ja eine ganz zauberhafte Gestaltung! Das Album bekommt ganz bestimmt einen gut sichtbaren Platz. Die PB-Motive sind aber auch wirklich schön und passen zu allen Gelegenheite. Deine Coloration ist dir perfekt gelungen.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  2. Das Album-Cover sieht klasse aus.
    Ich hoffe nur, dass da mal nie einer was drauflegt, damit Deine gedrehten Röschen nicht geplättet werden.
    Das wäre mir für ein Album, das ja irgendwann doch in einem Regal zwischen anderen Alben stehen wird zu heikel.
    Aber ich bin sicher, die liebe Anna wird es in Ehren halten und gut drauf aufpassen.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Das Cover ist echt der Hammer. Die Idee ist klasse und die Umsetzung so liebevoll.
    Nur steht da leider der fasche Name drauf, da müsste Evelyn drauf stehen!

    Liebe Grüße,
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Gestaltung des Covers. Gefällt mir sehr gut!!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Das Album ist ein Traum, liebe Silvia :-)

    AntwortenLöschen