Mittwoch, 25. Februar 2015

Heute mal auf "alt" getrimmt

Nachdem neulich meine Freundin soooo ein süßes Magnolia-Kärtchen mit ihren diversen Stanzen gefertigt hat, wollte ich gleich mal nachziehen ...

Also kamen endlich wieder die großen Rahmenstanzen zum Einsatz und schnell war der Hintergrund gestaltet. Das Maja-Designpapier wurde hier schon gaaanz lange gestreichelt, das war jetzt einfach mal fällig.
Die Tilda ist aus einer früheren Kollektion ... 
Ich kann euch gar nicht sagen, was ich alles ausgestanzt und probiert habe, bis die Karte endlich fertig war. Letztendlich habe ich sie gaaaaaaanz stark an ein Werk von der lieben Simone (Stempelqueen) angelehnt - liebe Simone verzeih mir bitte!


Ich selber bin noch etwas hin- und hergerissen ... ich weiß noch nicht so recht, ob mir die gewischten Kanten und das etwas "Schmutzige" wirklich so gut gefallen. Vielleicht muss ich mich nur öfter an solche Dinge rantrauen.

Ich schick euch liebe Grüße
Silvia

Kommentare:

  1. Ach Silvia, mir kann es gar nicht "dreckig" genug sein. Wisch ruhig noch ein bisschen. Die Wirkung gefällt mir jedenfalls gut. Das Kärtchen ist dir perfekt gelungen.
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  2. Also mir gefällt auch diese "etwas schmutzige" Karte total gut. So ist sie auf jeden Fall wieder perfekt, wobei Du die Karte sicher auch in Deinem Stil perfekt hinbekommen hättest. Aber von mir aus darfst Du gern auch mal wechseln ;-)
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß gar nicht wo Dein Lila-Problem war...?
    Die Karte ist sensationell. Tolle Papier, Rosen, Bändchen, alles dran. Und die Farbkombi ist Dir hervorragend gelungen.
    Ich find sie klasse.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ach, die Karte sieht wirklich wunderschön aus.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen