Montag, 3. Juni 2013

Sommer - wo bist du?

... ja, so langsam möchte ich gerne wieder die Sonne sehen ...
Und bis es dann endlich so weit ist, habe ich mich nach einer gefühlten und leider auch tatsächlichen Ewigkeit mal wieder an Ediths Wochensketch beteiligt.
 
Zuallererst dachte ich mir bei ihrer Vorgabe: uuups, da sieht ja eher wie ein Kuvert aus, dann gabs die ersten Beispiele und mein Ehrgeiz war gepackt.
 
Und jetzt freue ich mich total, dass dieses Sommerkärtchen entstanden ist.
So muss das doch in den nächsten Tagen und Wochen aussehen, oder?
Wer  mag nicht gerne raus und mal picknicken oder grillen ...
 
Hier mal die Ansicht von vorne:
 
Dann hier noch eine Nahaufnahme, damit man den 3 D-Effekt besser sehen kann:

Okay, ich hab mir damit ein Eigentor geschossen ... hier sieht man dummerweise diese kleinen 3 D-Pads. Gottseidank sind die aber beim normalen Betrachten der Karte nicht so sehen. Das wäre ja noch schöner ...
 
 
Coloriert habe ich dieses Mal wieder mit Polychromos auf Karteikarte, weil ich den Abdruck schon vor langer langer Zeit bekommen habe. Mit den Prismacolor-Stiften komme ich auf Karteikarte noch nicht wirklich zurecht, das schmiert mir noch etwas zu sehr.
Aber deshalb haben wir ja auch so viele verschiedene Stifte .... hüstel ...
 
Und übrigens müsst ihr euch jetzt zukünftig an meine kleinen Stanzteile gewöhnen. Die Wölkchen und diverse andere Stanzen müssen jetzt überall mit drauf - da hab ich momentan einen richtigen Narren dran gefressen.
 
So, jetzt wünsche ich euch noch einen tollen Start in die neue Woche.
Eure Silvia

Kommentare:

  1. Ein ganz zauberhaftes Kärtchen und alles passt so gut zusammen!! Wenn's jetzt nichts mit dem Sommer wird!!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Silvia,
    also ich finde deine Karte total schnuckelig, die Blümchen, das Gras und die Wölkchen - alles wirkt so schön verspielt und frisch.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silvia,

    die Karte ist zum umfallen schön. Ein Sommertraum in schönen frischen Farben. Na wenn das nicht den Sommer hervor lockt, dann weiß ich auch nicht.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Bei so einem tollen Kärtchen muss doch endlich der Sommer um die Ecke kommen.
    Die Karte ist wunderwunderschön, da passt mal wieder alles. Und die Stanzteile darfst Du ruhig öfters einsetzen, die sind nämlich klasse und passen hervorragend zu deinen Karten.

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Oh Silvia, dein Kärtchen ist zuckersüß und herrlich sommerlich. Ganz toll hast du alles dekoriert und angeordnet. Klasse gemacht!
    Ganz liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Farina,
    bei einem solch supersüßen Kärtchen MUSS die Sonne ja hinter den Wolken hervorgekrochen kommen - geht gar nicht anders! ;)) (Und wie du siehst: Es hat funktioniert !!!)
    Deine Karte ist traumhaft schön und ich bin begeistert zu lesen, dass es noch Stempler gibt, die auch mit anderen Stiften als Copics & Co colorieren. Polychromos und Faber Castel Aquarell-Stifte haben nicht nur phantastische Farben, sondern sind auch von bester Qualität - weil lichtecht! Ich bin auch ein begeisterter Anhänger dieser Stifte (hättest du jetzt nicht gedacht, gell? *ggg*).
    Viele liebe und sonnige Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silvia

    ich hab gerade Dein Kärtchen entdeckt und bin völlig hin und weg von dieser Traumkarte!!!! Genau meine Farben und ein wunderschönes Motiv - so viele liebevolle Details, einfach ein Meisterwerk!!!!
    viele Grüße
    Cathi

    AntwortenLöschen
  8. Eine super schöne Karte hast du da gewerkelt. Besonders gefällt mir der Spruch und die gestanzten Blümchen sind zauberhaft. Den Spruch, machst du den selbst ?

    Lg ChriSTIN !

    AntwortenLöschen