Samstag, 21. Januar 2012

Meine Weihnachtspost 2011

... die muss ich euch unbedingt zeigen. Ich habe auch heuer wieder sooo viele wunderschöne Weihnachtskarten erhalten - da freue ich mich jetzt noch drüber.
Und meine Gäste und Freunde sowieso. Die schauen schon immer Richtung Kachelofen, wenn sie bei mir ins Haus kommen, denn dort stehen immer meine erhaltenen Karten.
Und nun aber die Bilder.
Von der lieben Annette (funny):

Von Birgit (Biba):

Von Alex (Trolli):

Von Dörte (Kirschbluete):

Von Silke (bastelzauberin):

Von Evelyn (tteve):

Von Gaby (erzibügelchen):

Von Sandra (saloni):

Von Ines (nacine69):

Von Steffi (Stampmaniac):

Von Ruth (Ruth Stempelengel):

Von Simone (stempelqueen):

Nochmals von Sandra (saloni):

Von Dagmar (drachenschwester):

Von Esther (Kantorka):

Von Cathi (felixmom):

Von Susanne (SusanneK; Haus Nr. 4)

Von Claudia (Zotty):

Oh ja, das wurde jetzt ein sehr sehr langer Post, aber diese Karten sind es einfach wert.
Euch liebe Grüße
Silvia

Freitag, 20. Januar 2012

Ich bin wieder online ...

Hallo meine lieben Blogbesucher,
zuallererst muss ich heute meine Freude mit euch teilen:
Seit Mittwoch habe ich auch zuhause wieder Internet - nach fast 8 Monaten Abstinenz hat mich die Sucht wieder voll im Griff. Leute, ich kann euch gar nicht sagen, wie genial es ist, wenn man einfach an den PC geht und sich einloggt.
Ich habe mir gestern mal überlegt, wie oft ich eigentlich zu uns in die Firma gefahren bin um online zu gehen. Wahnsinn, der Aufwand - aber die Zeit ist jetzt vorbei.
Ansonsten ging diese Woche nochmals eine Winterkarte auf Reisen. Die liebe Silke (bastelzauberin) - unsere Hühnermutter im Forum - hatte mir zu Weihnachten so ein supersüßes Kärtchen geschickt und ich wollte mich unbedingt zeitnah revanchieren.
Ich hatte ja neulich schon eine ähnliche Winterkarte eingestellt - daran hatten im Forum viele den unruhigen Hintergrund kritisiert und deshalb habe ich bei dieser Karte hinter dem Motiv die Rückseite des Designpapiers benutzt. So soll es etwas ruhiger wirken.
Und weil es eine Winterkarte ist, kamen natürlich jede Menge Eiszapfen, Schneeflocken und beschneite Bäume drauf. ... und natürlich auch ein paar Blümchen - ohne geht ja gar nicht.
Jetzt wünsche ich euch mal einen tollen Start ins Wochenende.
Liebe Grüße
Silvia

Montag, 16. Januar 2012

... sie sollte fertig sein ...

... bevor Linus in die Schule kommt ...
Das kam von meiner Mami, als sie bei mir nach einer Babykarte fragte.
Die kennt mich halt und weiß, dass ich gewisse Dinge doch immer sehr vor mir herschiebe.
Jetzt nach Weihnachten kann ich aber doch wieder öfter an den Basteltisch und das Kärtchen für Linus ist nun also fertig.
Wieder einmal wurde es dieses LOTV-Motiv - obwohl ich mittlererweile so viele babykartentaugliche Stempel hätte - aber dieser kleine Hosenscheißer (sorry) ist einfach Zucker pur.
Ich wünsche euch einen schönen Tag und danke, dass ihr immer so fleißig bei mir vorbeischaut.
Ach ja, und dann gibts noch wunderbare Neuigkeiten:
Wenn nicht alle Stricke reißen, dann habe ich ab Morgen zuhause wieder Internet - dann sogar vielleicht noch schneller als früher ... in meinem vorherigen Leben (so kommt es mir nach mittlererweile 8 Monaten vor).
Liebe Grüße
Silvia

Mittwoch, 11. Januar 2012

Geburtstagskarte - ganz winterlich

Hallo, ihr Lieben,
kennt ihr das auch? ... die Weihnachtskartenproduktion beginnt wieder auf den letzten Drücker, man hat Stress pur ... dann läuft es endlich richtig rund ... und eigentlich ist dann alles schon vorbei.
Und die süßen Winterstempelchen sollten dann wieder eingepackt werden. Nein, da war ich doch richtig froh, dass die liebe Cathi ein Wintergeburtstagskind ist. Da konnte ich doch glatt noch dieses süße Magnolia-Motiv verwenden und somit ging eine leicht frostig angehauchte Geburtstagskarte auf Reisen.
Es gibt ja Stempelerinnen, die behaupten, dass die kleine Tilda aussieht, als ob sie dringend zur Toilette müsste (grins) ...... Ich mag sie einfach total gerne.
Das Designpapier (Basic Grey) habe ich am Rand umnäht. Die Blümchen und somit auch diese beiden Kartenecken sind mit Glimmer Mist übersprüht.
Entschuldigt bitte die etwas schlechte Bildqualität - da aber wieder mal alles auf den letzten Drücker fertig wurde, musste ich nachts unter einer Lampe fotografieren.
Euch liebe Grüße
Silvia