Dienstag, 7. Februar 2012

Wer hat an der Uhr gedreht?

Wer hat an der Uhr gedreht? Das frage ich mich auch immer, wenn ich wieder lange nach Mitternacht vom Basteltisch aufstehe und mich gen Bett begebe ...
In den letzten Tagen saß ich an diesem Großprojekt. Der Mann einer Bekannten wird 50 Jahr jung und dafür sollten Einladungskarten entstehen. Eine Vorstellung wie gab es nicht.
Irgendwann fiel die Entscheidung auf dieses Uhrenstempel-Set von SU. Tja, was tun - dieses Stempelset gibt es nicht mehr zu kaufen.
Aber meine liebe Claudia (Zotty) hat mir wieder einmal (wie so oft) ausgeholfen und mir einfach kurzfristig ihr Set überlassen. Claudia, dir herzlichen Dank dafür.
Gleichzeitig auch noch danke an meine Evelyn, die mir die benötigte SU-Ware (in Form von Papier und sonstigem) sogar per Eilbote noch persönlich vorbeibrachte.
Tja, und als dann alles hier vorhanden war, wurde gewerkelt, was das Zeug hält ... Gottseidank hatte ich ein liebes Helferlein - meine Cousine.
Die Karten habe ich als Einschiebkarte (wie heißt das wohl basteltechnisch richtig?) gestaltet. Alles wurde 35 x geschnitten, gestanzt, gemessen, geklebt, gewischt, Bänder geknotet usw.
Und hier nun also das Ergebnis - die Karte mit Innenleben:
Und dann noch alle Karten auf einmal:
Jetzt hoffe ich mal, dass sie auch beim Geburtstagskind gut ankommen und eure Meinung interessiert mich natürlich auch.
Liebe Grüße
Silvia
P.S.: Und falls jemand von euch dieses Stempelset gerne abgeben möchte, dann dürft ihr euch gerne bei mir melden.
Übrigens ist das Einladungs-Schildchen auf der re. Karte jetzt auch gerade - das ist mir erst beim Fotografieren aufgefallen.

Kommentare:

  1. Die Einladungen sind sooooo schön! Kann mich gar nicht sattsehen, so toll sind die. Der Spruch ist genial, ich bin sprachlos! Und für dich gibt es eine 1+ in Fleiß :-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Die Einladungskarten sind wunderschön geworden. Warst richtig fleissig.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silvia,
    das Großprojekt ist dir supergut gelungen. Einfach klasse. Das war sicher viel Arbeit.

    Ich nehme auch gerne eine Uhr für Geburtagskärtchen. Mein Spruch dazu: Der Geburtstag ist das Echo der Zeit. Ist doch auch ganz schön.

    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silvia, was für eine Arbeit!!! Aber wuuunderschön - einfach traumhaft - wenn das dem Geburtstagskind nicht gefällt, weiß ichs auch nicht :-) Viele Grüße, Dominique

    AntwortenLöschen
  5. oh, wow, was für eine Fleißarbeit und was für ein sensationelles Ergebnis, ganz ganz toll! Das Geburtstagskind wird begeistert sein, was anderes kann ich mir gar nich vorstellen
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine Arbeit!!! Wie lange hast du denn daran gesessen. Wahnsinn........aber auch wahnsinnig schön!!!!

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Die Einladungskarten sind so toll. Ich mag gar nicht drüber nachdenken, wie viel Arbeit darin steckt.
    LG Dörte

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Silvia,
    die sind super geworden. Und was für ein Zufall, im prinzip das selbe hab ich gerade für meine Nachbarin gemacht.

    AntwortenLöschen
  9. Wowwwwwww, was für eine Arbeit? Einfach nur wunderwunderschön!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Silvia, die Karten sind sooooo schön geworden. Da kann sich das Geburtstagskind glücklich schätzen.

    Liebe Grüße,
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  11. wow was für tolle Einladungen, sind echt super klasse geworden und werden sicher gut ankommen. bin begeistert!!!

    vlg renate

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar, wie einem das Bastelnetzwerk immer hilft. Es sind ganz tolle Einladungen geworden, sehr chic. Die Nachtschichten haben sich gelohnt!

    AntwortenLöschen
  13. Die Nachtschichten haben sich so gelohnt. Wunderschöne Einladungen und deine Umsetzung dazu mit dem Text ist perfekt.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube du hast selber an der uhr gedreht und was ist dabei rausgekommen......super schöne einladungen.
      Klasse papier wahl und das mit der uhr ist eine super idee.
      LG Sinikka

      Löschen
  14. Du warst super fleißig und die Einladungen ist toll geworden.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Traumhaft schön! Und bei solch vagen Vorstellungen überhaupt erstmal eine Idee auszuarbeiten ist schon schwierig genug- dann auch noch für einen Mann- aber von Dir einfach prima gelöst :o) ! Die Idee ist genial und die Karten einfach gelungen. Ich kann mir gut vorstellen, wieviel arbeit darin steckt. Doch die Freude des Jubilares wird auch großer Dank für Dich sein...

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  16. Ja, das frage ich mich auch sehr oft nach Mitternacht!!! Deine Einladungskarten sind wunderschön geworden. Die kommen bestimmt supergut an. Das Stempelset gehört auch zu meinen Lieblingsset´s, deshalb kann ich dir meins leider nicht abgeben. Aber du findest bestimmt mal jemand der es dir abtritt.
    Ach ja so ein Helferlein könnte ich ab und an auch mal gut gebrauchen!!!
    Vielen Dank auch für deine lieben Kommentare die du mir immer schreibst. Freue mich jedesmal. Leider habe ich oft selbst kaum Zeit Kommentare zu schreiben.

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende
    Kreative Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöne Karten!!!
    Eine tolle Idee!
    Aber auch ganz schön aufwändig zu machen!

    Grüße aus dem Seifengarten,
    Biene

    AntwortenLöschen
  18. Nimmst du auch Aufträge entgegen? Ich bin nämlich sehr an diesen Karten interessiert :-) Bin per Mail unter klamottenkiste00@web.de erreichbar. Ich würde mich über eine Antwort freuen :-)

    AntwortenLöschen
  19. korrigiere: klamottenkiste00@web.de

    AntwortenLöschen
  20. hmmm, also vor dem @ das sind 2 Nullen, sieht man nicht so wirklich...

    AntwortenLöschen