Sonntag, 31. Oktober 2010

zum dritten und letzten .... Halloween

Jetzt möchte ich euch noch meine dritte und letzte Halloweenkarte für dieses Jahr zeigen.
Wisst ihr eigentlich, dass ich die Produktion für Halloween heuer im Vergleich zum letzten Jahr um 300 % gesteigert habe? Letztes Jahr habe ich nämlich noch gar nicht gepeilt, dass man zu jedem !!!! Anlaß Karten versenden kann.
Diese Karte mit der kleinen Lilli Hex von bettys-creations musste auch gleich als Geburtstagskarte herhalten.
Übrigens war das Band in natura nicht so knallig - es passte eigentlich sehr gut zur Karte.
Nun hoffe ich, dass sie der Empfängerin gefallen hat.
Liebe Grüße
Silvia
P.S.: Heute Abend habe ich bastelfrei,
denn alle 9 Tee-Adventskalender sind fertig. Bilder davon stelle ich morgen ein.

Wieder Geburtstagspost

Mein kleiner Neffe und gleichzeitig auch mein Patenkind hatte am Freitag Geburtstag und er bekam diese Karte von uns geschenkt.
Habe ich schon erwähnt, dass mir das Papier "Snips & Snails" von Three Bugs in a Rug so gut gefällt?
Ansonsten konnte ich hier auch einen meiner neuen LOTV-Stempel benutzen.
In die Karte habe ich noch ein kleines Geldfach eingebaut - die Kohle muss doch irgendwie verstaut werden (grins). Zusätzlich gab es noch ein Buch.
Soooo ... ... und ich gehe jetzt wieder über meinen Basteltisch und mache mit meinen Tee-Adventskalendern für den Weihnachtsmarkt weiter. 7 Stück sind bereits fertig - 9 Stück sollen es werden. Ich zeige sie euch dann ...
Liebe Grüße
Silvia

Freitag, 29. Oktober 2010

Kartentausch Oktober - Thema Halloween

Der Kartentausch Oktober bei den Stempelhühnern stand unter dem Thema "Halloween - Kürbis". Zudem sollte die Karte auch noch in H-Form gestaltet sein.
Meine Tauschpartnerin war die liebe Doris und weil die Karte heute bei ihr in Österreich angekommen ist, kann ich sie hier zeigen.
Meine Güte, hat mich dieses Teil Schweiß gekostet. Ich hatte mich natürlich wieder völlig euphorisch für den Kartentausch angemeldet, die Umsetzung fiel mir dann jedoch total schwer.
Und wisst ihr was?
Vor fast genau einem Jahr habe ich mich bei den Stempelhühnern angemeldet - die haben damals gerade Halloweenkarten verschickt. Da dachte ich mir noch: "Hey, wo bin ich denn da gelandet - wer verschickt denn Post an Halloween??"
Tja, Stempelhühner versenden Karten zu wirklich allen Anlässen und was soll ich sagen ...
... dies ist heuer bereits meine 3. Gruselkarte. Da sag mal einer, dass Stempeln nicht ansteckend ist.
Ich wünsche euch wieder einmal ein tolles Wochenende.
Morgen gibt es dann wieder etwas Neues zu sehen.
Liebe Grüße
Silvia

Montag, 25. Oktober 2010

Der erste Teeadventskalender in diesem Jahr!

Ja, ich habe sogar noch etwas zu zeigen.
Letzte Woche entstand auch der erste Tee-Adventskalender für dieses Jahr. Es war eine Auftragsarbeit und der kleine Henry mit seinen 24 Beutelchen Tee kam bei der Auftraggeberin sehr gut an.
... da ich jetzt ja noch viele viele viele Teebeutel übrig habe, werdet ihr in nächster Zeit also Tee-Adventskalender ohne Ende sehen.
Ich muss doch auch dringend mal anfangen, die Kleinigkeiten für unseren Weihnachtsmarkt zu basteln.
Dieser Adventskalender entstand nach einer Anleitung von Angua. Ich habe ihn sehr schlicht gestaltet. Mein Henry wurde nach dem Colorieren nur mit einer Spelli-Form ausgestanzt und gemattet und auf den Rohling geklebt. Außen um die Schachtel habe ich mein superschönes Sternchenband geklebt und dieses oben zu einer schönen Schleife gebunden (das kann man leider wegen der Folienverpackung nicht mehr erkennen).
Die 24 verschiedenen Teebeutel sind mit Zahlen und jeweils einem kleinen Spruch versehen.
Liebe Grüße
Silvia

Die Tilda mit den dicken Bäckchen

Die liebe Ingrid von den Stempelhühnern hatte letzte Woche Geburtstag und sie bekam von mir diese Karte.
Die Tilda ist ein älteres Motiv, aber ich habe mich total in diese kleine pausbäckige Göre verliebt. Überhaupt haben es mir in letzter Zeit die älteren Motive von Magnolia sehr angetan.
Die Karte habe ich relativ schlicht gehalten - sie hat mir so am besten gefallen.
Ich hoffe, dass ihr alle einen tollen Start in die neue Arbeitswoche hattet.
Liebe Grüße
Silvia

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Zur Geburt eines Mädchens

Hallo, ihr Lieben,
heute gibts hier endlich wieder etwas zu sehen.
Nein, ich war nicht völlig untätig in den letzten Tagen bzw. Wochen, aber vieles kann ich noch nicht zeigen.
Diese Karte schon - sie entstand heute zur Geburt eines kleinen Mädchens.
Das verwendete Designpapier habe ich mir schon vor über 1 Jahr gekauft und mir hat es eigentlich schon gar nicht mehr sooo gut gefallen.
Jetzt aber in Verbindung mit diesem Motiv und der fliederfarbenen Mattung finde ich es wieder sehr schön.
Aber urteilt einfach selbst.
Natürlich mussten auch meine obligatorischen Blümchen wieder drauf - wenn ihr sie nicht mehr sehen könnt, dann sagt mir einfach Bescheid (grins).
Und meinen neuen Glückwunschstempel konnte ich hier auch mal gleich einsetzen.

Liebe Grüße
Silvia

Freitag, 8. Oktober 2010

Für Sonja

Die liebe Sonja hatte schon vor einigen Tagen Geburtstag und diese Woche kam dann endlich auch meine Geburtstagskarte (hüstel - etwas verspätet abgeschickt) bei ihr an.
Sie hat sich sehr darüber gefreut.


Und weil ich gerade diese Bügelverschluss-Gläser so schnuckelig finde, wurde ein solches etwas verschönt und dann mit Süßigkeiten gefüllt, dazugelegt.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit viel viel Sonnenschein.
Liebe Grüße
Silvia

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Für mein Patenkind

Diese Karte entstand gestern Abend für mein Patenkind zum Geburtstag.
Wenn ich das so schreibe, dann muss ich eigentlich gleich schmunzeln, denn das "Kind" wird morgen 20 Jahre alt und ist mir inzwischen eine ganz liebe Freundin geworden.
Da ihre Lieblingsmotive Hänglars oder Magnolias sind, habe ich mich für dieses freche Mädel entschieden. Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass ihr die Karte gefällt.
Und wenn die Zeit heute noch reicht, dann werde ich vielleicht sogar noch eine Kleinigkeit passend dazuwerkeln, aber das gibt dann ja sowieso einen neuen Post.
Danke, dass ihr bei mir vorbeischaut.
Liebe Grüße
Silvia

Montag, 4. Oktober 2010

Nein, es ist nicht Frühling, sondern Herbst ...

... aber dieses wunderschöne Wetter hat mich schon fast gezwungen eine Karte in Frühlingsfarben zu gestalten.
Da ich seit einigen Tagen meine neuen Whiff of joy-Stempel habe (die anderen sind Weihnachtsmotive), wollte ich diese auch ausprobieren und dabei entstand diese Karte. Und ich bin der Meinung, dass Mr. & Mrs. Foxglove in zarten Farben auch besser wirken.
Auf der Karte wollte ich auch endlich mal Glimmer Mist ausprobieren - ich habe bisher ja noch nie mit diesem Zauberelixier gearbeitet ... (obwohl es hier schon einige Zeit steht!)
Der Effekt ist ja wirklich irre - ich bin zuerst sogar über den intensiven Glanz auf dem Foto erschrocken.
So, und nun hoffe ich, dass euch die Karte gefällt.
Liebe Grüße und einen tollen Start in die neue Woche
Silvia