Montag, 25. Oktober 2010

Die Tilda mit den dicken Bäckchen

Die liebe Ingrid von den Stempelhühnern hatte letzte Woche Geburtstag und sie bekam von mir diese Karte.
Die Tilda ist ein älteres Motiv, aber ich habe mich total in diese kleine pausbäckige Göre verliebt. Überhaupt haben es mir in letzter Zeit die älteren Motive von Magnolia sehr angetan.
Die Karte habe ich relativ schlicht gehalten - sie hat mir so am besten gefallen.
Ich hoffe, dass ihr alle einen tollen Start in die neue Arbeitswoche hattet.
Liebe Grüße
Silvia

Kommentare:

  1. Mich freut es dass du so eine Freude an dem Stempel hast. Da war unser Tausch doch super.

    Ein schönes Kärtchen hast du gewerkelt.

    lg
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. ...du hast eine ganz zuckersüße Karte mit dieser niedlichen Zuckerchnute gemacht,....total schön,..liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. wirklich zucker... total niedlich
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  4. Oooch, ist die süß! So schöne Farben und so toll coloriert!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. superschön und harmonisch zart, wie immer!!!

    knuddelgrüße von patty

    AntwortenLöschen
  6. Ist die schnuckelig geworden. Ein toll coloriertes Motiv und eine sehr schöne Gestaltung.


    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  7. ... und sie ist gut angekommen. Ich bin ebenfalls von dieser schöne Tilda begeistert. Ganz lieben Dank für Deine Karte - ich hab mich riesig gefreut.

    lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön Silvia! Ich mag die älteren Tildas auch noch sehr gerne.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen